Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube

Programm

Der Spielplan 2017

© fotolia.de © Kurier/Gilbert Novy © Kurier/Gilbert Novy

AVANTGARDE BRUNCH
NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE!

Dieter Chmelar und Pianist Oskar Gigele

Sonntag, 23. April 2017 (10:00)

Dieter Chmelars Wien zum Wundern 
Wie erklärt man sich und dem Rest der Welt den Zauber dieser Stadt? Was liegt zwischen Libido und Todestrieb? Der Schmäh! Diese Kunstform der Lebensbewältigung durch das lustvolle Leid-Motiv des hochinteressierten Net-amoi-Ignorierens ist so unverwechselbar, dass es nur so eine Freud (Vorname Sieg- mund) ist. Ein plakativer Beweis als Vorgeschmack gefällig? Bitte sehr – ausschließlich in Wien kann es ein Schild am größten Friedhof geben, auf dem steht: „Parken nur für Anrainer.“

Dazwischen werden Sie mit feinster Klaviermusik von einem jungen Pianisten verwöhnt, der, wie die Fachwelt flüstert, das Zeug zum Starpianisten hat. Seien Sie dabei, wenn der Vorhang aufgeht für Oskar Gigele!

Wissen Sie nicht, wer ich war...
Dieter Chmelar, der schreibende Held des KURIER, wie Sie ihn noch nicht erlebt haben. Satire, Medienkritik und die Lächerlichkeiten des Genres mit Witz auf höchstem Niveau im Stile eines echten „Sprechstellers“ dargereicht. Sie werden sehr glücklich sein.

Oskar Gigele... 
ist Pianist, Komponist und Sänger!

Er war Chorsänger und Solist bei den Wiener Sängerknaben, spielte bereits in der Volksoper, Staatsoper Wien und bei den Salzburger Festspielen, komponierte die Pausenmusik zum Kabarett „Vorletzte Worte“ von Joesi Prokopetz und ist aktives Mitglied des Kammerchores Wien und des Arnold Schönberg Chores.

Der köstliche Brunch startet um 10:00 Uhr im Babenbergerhof, die künstlerische Darbietung beginnt um 11:30 Uhr!

Termin: Sonntag, 23. April 2017 (10:00)
Ort: Babenbergerhof, Wiener Straße 10, 3370 Ybbs
Sitzplan: Sitzplan
Preise:

Kartenpreis: Euro 32,00

Alle Preise verstehen sich inkl. der Gebühren und USt.
Ermäßigung für Schüler, Studenten bis 24 Jahre, Präsenzdienst (Ausweispflicht)
15% AK Niederösterreich Ermäßigung jeweils für 1 Karte pro Veranstaltung (Ausweispflicht)

Karten:

01 / 96 0 96
Hier Karten bestellen

NEU: Print@Home bietet die Möglichkeit, sich Original-Eintrittskarten für Veranstaltungen im Internet auszusuchen, zu bestellen, zu bezahlen und sofort auszudrucken. Nähere Infos 

oder bei allen Trafikplus-Trafiken, Volksbanken, Sparkassen, Erste Banken, Raiffeisen Banken und Verkehrsbüros

oder an der Abendkasse