Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube

Archiv 2015

Plakat der Ybbsiade

Gestaltung: IT-Center & Powernight GmbH

Programm

© www.lukasbeck.com

Roland Düringer
NUR MEHR WENIGE KARTEN!

ICH allein?

Dienstag, 14. April 2015 (19:30)

Teil 3 einer Vortrags-Triologie  

Diesmal wird es wirklich kompliziert. Nicht, dass jetzt die Worte des Vortragenden besonders schwer zu verstehen wären. Nein, nein. Das Wesentliche ist ja bekanntlich ganz einfach, drum sehen wir es auch oft nicht, weil es uns zu einfach ist und wir es halt gerne kompliziert haben. Und um nun in gut zwei Stunden zu einem Ende zu kommen, muss sich der Vortragende auf das Wesentliche beschränken. Weil ja in unserer linearen Welt alles einen Anfang und ein Ende haben muss, und das gilt besonders für den dritten Teil einer Triologie. Da müssen wir in "Wirklichkeit" zu einem Schluss kommen, Lösungen finden, Entscheidungen treffen, auch wenn sie unangenehm sind. Allemal besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Was, wenn die Welt aber nicht linear ist und sich alles nur zu einem Kreis schließt? Dann wird´s eben kompliziert. Denn dann trifft unsere "Wirklichkeit" wieder einmal "die Welt, wie sie ist". Das Wissen trifft die Weisheit. Das Haben trifft das Sein. Unsere Lebensgeschichte trifft das Leben. Symptome treffen also endlich ihre Ursache und machen gemeinsame Sache. Behauptungen aus Vortrag zwei treffen auf Erkenntnisse aus Vortrag eins, und der moderne Mensch um uns trifft den Neandertaler in uns. Oder glauben Sie wirklich, dass Sie allein sind? Ich nicht!

Termin: Dienstag, 14. April 2015 (19:30)
Ort: Stadthalle Ybbs, Kaiser-Josef-Platz 2, 3370 Ybbs
Sitzplan: Sitzplan
Preise:

Vorverkauf je nach Kategorie:

  • Kategorie A: Euro 29,00
  • Kategorie B: Euro 26,00
  • Kategorie C: Euro 23,00

Abendkasse: zzgl. Euro 2,-

Alle Preise verstehen sich inkl. der Gebühren und USt.
Ermäßigung für Schüler, Studenten bis 24 Jahre, Präsenzdienst (Ausweispflicht)
15 % AKNÖ Ermäßigung jeweils für 1 Karte pro Veranstaltung (Ausweispflicht)

Karten:

01 / 96 0 96
Hier Karten bestellen

NEU: Print@Home bietet die Möglichkeit, sich Original-Eintrittskarten für Veranstaltungen im Internet auszusuchen, zu bestellen, zu bezahlen und sofort auszudrucken. Nähere Infos 

oder bei allen Trafikplus-Trafiken, Volksbanken, Sparkassen, Erste Banken, Raiffeisen Banken und Verkehrsbüros

oder an der Abendkasse

Der Verkauf der Ybbsiadekarten erfolgt ausschließlich über die oben genannten Verkaufsstellen. Ein direkter Bezug über die Stadtgemeinde Ybbs ist nicht möglich.


Weingut der Ybbsiade

Weingut Setzer, Hohenwarth
http://www.weingut-setzer.at/

Preisträger "Ybbser Spaßvogel"

Günther „Gunkl“ Paal

Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube