Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube

Archiv 2016

Plakat der Ybbsiade

Gestaltung: IT-Center & Powernight GmbH

Programm

© Lukas Beck © Lukas Beck © Lukas Beck

Der Watzmann ruft
NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE!

Ein "Best Of"- Exklusiv für die Ybbsiade

Samstag, 02. April 2016 (19:30)

Ein Best of exklusiv für die YBBSIADE

Wolfgang Ambros - Gesang/Gitarre
Christoph Fälbl - Doppelrolle
Joesi Prokopetz - Doppelrolle
Klaus Eberhartinger - Gailtalerin
Gitti Guggenbichler - Chorgesang
Guünter Dzikowski - Keyboards
Erich Buchebner - Bass
Harry Stampfer - Schlagzeug
Peter Koller - Gitarre

Der "Watzmann" in einer speziellen und einmaligen nur für die YBBSIADE konzipierten und inszenierten Version. Aber der Berg ruft nach wie vor den Buben, der trotz der angestrengt/drohenden Warnungen des Vaters, "auffi muass" und auch "auffikräult". Kein Wunder, wenn ihm die Gailtalerin verspricht "...dann kannst alles hab´n von mir"! Die beiden Knechte, die "außer viel Platz, nix im Kopf haben" führen durch das Rustikal, wofür ihnen nichts aber schon gar nichts zu blöd ist.

Blut und Boden – Comedy vom Besten im Osten und im Westen. Die Musiker und Schauspieler kommen eigens für die YBBSIADE zu uns! "Hollaröhduliöh!"

Termin: Samstag, 02. April 2016 (19:30)
Ort: Stadthalle Ybbs, Kaiser-Josef-Platz 2, 3370 Ybbs
Sitzplan: Sitzplan
Preise:

Vorverkauf je nach Kategorie:

  • Kategorie A: Euro 47,00
  • Kategorie B: Euro 45,00
  • Kategorie C: Euro 43,00

Abendkasse: zzgl. Euro 2,00

Alle Preise verstehen sich inkl. der Gebühren und USt.
Ermäßigung für Schüler, Studenten bis 24 Jahre, Präsenzdienst (Ausweispflicht)
15% AK Niederösterreich Ermäßigung jeweils für 1 Karte pro Veranstaltung (Ausweispflicht)

Karten:

01 / 96 0 96
Hier Karten bestellen

NEU: Print@Home bietet die Möglichkeit, sich Original-Eintrittskarten für Veranstaltungen im Internet auszusuchen, zu bestellen, zu bezahlen und sofort auszudrucken. Nähere Infos 

oder bei allen Trafikplus-Trafiken, Volksbanken, Sparkassen, Erste Banken, Raiffeisen Banken und Verkehrsbüros

oder an der Abendkasse

Der Verkauf der Ybbsiadekarten erfolgt ausschließlich über die oben genannten Verkaufsstellen. Ein direkter Bezug über die Stadtgemeinde Ybbs ist nicht möglich.


Weingut der Ybbsiade

Weingut Setzer, Hohenwarth
http://www.weingut-setzer.at/

Preisträger "Ybbser Spaßvogel"

Stipsits & Rubey

Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube