Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube

Programm

Der Spielplan 2020

© Alan Ovaska © Alan Ovaska

Martin Frank

Es kommt wie´s kommt

Mittwoch, 22. April 2020 (20:00)

Ausgebildeter Standesbeamter, Kirchenorganist und anschließend noch 3 Jahre auf der Schauspielschule richtig atmen gelernt. Aber gehört in den Lebenslauf eines jungen Mannes nicht mindestens ein BWL-Studium und eine Backpackingtour (bairisch: Sandlerpause) durch Australien? Darf man sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen?

Mit 26 noch immer Single, mit der Tendenz zum „Übrigbleiben“. Stolzer 4-facher Onkel trotzdem froh über das Rückgaberecht. Aber sollte man mit 26 nicht langsam eine feste Beziehung haben, der Bausparer zum Einsatz kommen und geklärt sein wie viele Kinderzimmer es braucht? Ist mit 26 nicht langsam ein Lebensplan erforderlich?

Zumindest hat es Martin in seine eigene Wohnung geschafft. Wenn auch kleiner als der heimische Hühnerstall wohnt er jetzt anonym 2.0. Heißt: er kennt die Namen der Nachbarn nicht, dafür aber deren Eisprungkalender. Ist es überhaupt wichtig seine Nachbarn zu kennen? Oder reicht es sich selbst zu kennen?

Über allem steht die Frage: Ist es gut oder schlecht einen Plan vom Leben zu haben? Falls ja, schlecht für Martin, denn sein aktuelles Lebensmotto: „Es kommt wie's kommt“ und was nicht kommt braucht’s nicht!

Termin: Mittwoch, 22. April 2020 (20:00)
Ort: Freizeitzentrum Ybbs, Sportplatzstraße 6, 3370 Ybbs
Sitzplan: Sitzplan
Preise:

Vorverkauf je nach Kategorie:

  • Kategorie A: Euro 30,00
  • Kategorie B: Euro 27,00
  • Kategorie C: Euro 24,00

Abendkasse: zzgl. Euro 5,00

Ticketpreise inkl. MwSt., zzgl. Servicegebühren.
15% Service-Card Ermäßigung für AK Niederösterreich und ÖGB Mitglieder. Nur gegen persönliche Vorlage der AKNÖ Service-Card bzw. ÖGB Mitgliedskarte, jeweils für 1 Karte pro Veranstaltung!

Ausweispflicht!

Karten:

01 / 96 0 96
Hier Karten bestellen

Print@Home bietet die Möglichkeit, sich Original-Eintrittskarten für Veranstaltungen im Internet auszusuchen, zu bestellen, zu bezahlen und sofort auszudrucken. Nähere Infos 

oder bei allen Trafikplus-Trafiken, ausgewählten Sparkassen, Erste Banken, Raiffeisen Banken und ausgewählten Verkehrsbüros

oder direkt an der Abendkasse


Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube