Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube

Programm

Der Spielplan 2020

© Philipp Hirtenlehner © Philipp Hirtenlehner

Quetschwork Family

Kopfkino

Dienstag, 28. April 2020 (20:00)

Die Quetschwork Family ist die reinste Bühnenbilderbuchfamilie - mit all ihren Rollenbildern. Während Jakob sehr harmonikabedürftig ist, gibt Markus mit seinem Bass gerne Kontra. Und während Julia, mit Stimmgabel bewaffnet, zum Sturm gegen den all- und gemeinen Blockflötenverriss bläst, leistet Walter mit seinem Gitarrenspiel Akkordarbeit.

Hier wird ganz kreativ in die Tascheninstrumente gegriffen und zwischendurch mal eben aus dem Schmähkästchen geplaudert. Die Texte werden durgemäß dialektal verabreicht – ganz ohne homöopathische Dosenmusik – und behandeln die wirklich instrumentalen Fragen des Lebens:
Ist aus einer Beziehung ohne Druck irgendwann die Luft raus? Und wenn ja, warum heißt es dann nicht Bedruckung? Wenn Humor wirklich der Knopf ist, der verhindert, dass einem der Kragen platzt, dann geht die Quetschwork Family mit ihrer vierreihigen Knopferlharmonika auf Nummer Sicher.

„So unvergleichlich schön kann sich Dialekt anhören. So intelligent dessen musikalische Verpackung ausfallen. Und so herrlich unterhaltsam, weil frei von jeder moralischen Zeigefinger-Botschaft, kann ein Abend rund um viele sehr menschelnde Themen sein.“
(Mittelbayrische)

Termin: Dienstag, 28. April 2020 (20:00)
Ort: Babenbergerhof, Wiener Straße 10, 3370 Ybbs
Sitzplan: Sitzplan
Preise:

Ticketpreis: Euro 24,00 inkl. MwSt., zzgl. Servicegebühr
Abendkasse: zzgl. Euro 5,00

15% Service-Card Ermäßigung für AK Niederösterreich und ÖGB Mitglieder. Nur gegen persönliche Vorlage der AKNÖ Service-Card bzw. ÖGB Mitgliedskarte, jeweils für 1 Karte pro Veranstaltung!

Ausweispflicht!

Karten:

01 / 96 0 96
Hier Karten bestellen

Print@Home bietet die Möglichkeit, sich Original-Eintrittskarten für Veranstaltungen im Internet auszusuchen, zu bestellen, zu bezahlen und sofort auszudrucken. Nähere Infos 

oder bei allen Trafikplus-Trafiken, ausgewählten Sparkassen, Erste Banken, Raiffeisen Banken und ausgewählten Verkehrsbüros

oder direkt an der Abendkasse


Follow on Facebook Follow on Twitter RSS Feed Follow on YouTube